Liebe Freunde unserer biodynamischen Weine, ronaldl_linder

 

wir stellen unsere Weine nicht mehr zur Prädikatsweinkontrolle an. Die gängige Praxis des Weinbauinstituts kann Weine, die nicht von der „Stange“ kommen unserer Meinung nach, nicht adäquat prämieren. Das heißt, bei uns gibt es nur noch Landweine, keine Qualitätsweine, keine Kabinetts und keine Spätlesen mehr. 

 

Zur Ihrer Bewertung bieten wir ab sofort ein eigenes System an: Die Zahl hinter dem Namen gibt an, wie viel Erntemenge wir gelesen haben. Ein Beispiel, der SPÄTBURGUNDER_39 wurde mit 39 Kilogramm pro Ar gelesen. Im Durchschnitt liest der konventionelle Winzer 80-120 Kilogramm! Eine Faustregel für die Qualität kann sein: Je kleiner die Ernte, desto höher die Qualität der Trauben, so haben Sie die Möglichkeit die Jahrgänge unserer Weine miteinander zu vergleichen. Das System hat sich im direkten Kontakt mit den Kunden am Hof bereits bewährt. Der SPÄTBURGUNDER_39 ist aber leider bereits vergriffen. Unsere Editions-Weine erhalten zusätzlich ein _E, spontanvergorene Weine ein _S. Spontanvergorene Editions-Weine also ein _SE. Das neue System erklärt sich ganz schnell von alleine, keine Angst!

 

Nun viel Spaß beim Verkosten und beim Trinken unserer Weine!

 

Ihr Ronald Linder

 

Sollten Sie mit unserem Onlineshop nicht zufrieden sein, freue ich mich auch auf Ihre Bestellungen via E-Mail über MAIL@WINZERHOF-LINDER.DE oder telefonisch auf 07642 5525

 


Artikel-Nr.: WW-GF-17

Weißweincuvée aus 60% Weißbrugunder und 40% Sauvignon blanc.

Unübertroffen fruchtig, sehr duftig, ein bisschen trockener als der 2016er.

4,7g Restzucker, 7,4g Säure, 13vol% Alkohol, 0,75L Flasche, vegan ausgebaut, enthält Sulfite

kontrollierte, spontane Vergärung nach der selbstentwickelten Vorteigmethode (siehe YOUTUBEVIDEOS)

9,70 € / Flasche(n) *
1 l = 12,93 €
Artikel-Nr.: WW-GB-17

Unser klassischer Grauburgunder.

gewohnt säurebetont, dieses Jahr aufgrund des Frosts und der, damit einhergehenden, sehr unterschiedlichen Reife der Trauben noch ein bisschen grüner, dafür mit einem guten Schluck Süßreserve. 

trocken, leicht fruchtig, mineralisch, ein wunderbarer Essensbegleiter.

12,8vol% Alkohol, 7,6g Säure, 5,1g Restzucker, 0,75L, vegan ausgebaut, enthält Sulfite

kontrollierte, spontane Vergärung nach der selbstentwickelten Vorteigmethode (siehe YOUTUBEVIDEOS)

7,90 € / Flasche(n) *
1 l = 10,53 €
Artikel-Nr.: WW-GS-17

 

Weissweincuvée aus 25% Gewürztraminer und 75% maischevergorenem Müller-Thurgau. Eine Kreation, die wir ebenfalls dem Frost zu verdanken haben. Was sollten wir auch sonst machen aus kläglichen 700 Litern edelster Müller-Thurgau-Auslese? Nur rund 20% der sonst üblichen Erntemenge. Sicher, sortenrein waren die beiden Weine schon Granaten, doch als Gewürzschlawiner haben wir die duftige Struktur aus würzigen Aromen, wie Sie es schon vom 2016er  her kennen, zu noch mehr Glanz verholfen. Bei allen Gewürztraminerkunden wollen wir uns schon jetzt entschuldigen, doch das Ergebnis kann sich wirklich schmecken lassen. Gewohnt trocken und mit milder Säure. Ein feines Bucket aus einem bunten Strauß Frühlingsblumen.

0,5g Restzucker, 5,5g Säure, 12,4vol% Alkohol, 0,75L, vegan ausgebaut, enthält Sulfite

kontrollierte, spontane Vergärung nach der selbstentwickelten Vorteigmethode (siehe YOUTUBEVIDEOS)

9,70 € / Flasche(n) *
1 l = 12,93 €
Artikel-Nr.: WW-GBE-17

Ein sehr komplexer Wein mit einem feinen Barrique-Anklang, einer feinen Gerstoffstruktur, einer auffallend rosa-orangen Farbe aus der Maischegärung, trocken ausgebaut mit gewohnt milder Säure. Gerne kalt angetrunken und bei Zimmertemperatur die Flasche geleert. So bekommt man alle Nuancen die dieser vielschichtige Wein zu bieten hat ins Glas und an den Gaumen.

0,1g Restzucker, 5,6g Säure, 13,4vol% Alkohol, 0,75L, vegan ausgebaut, enthält Sulfite, unfiltriert abgefüllt

kontrollierte, spontane Vergärung nach der selbstentwickelten Vorteigmethode (siehe YOUTUBEVIDEOS)

11,90 € / Flasche(n) *
1 l = 15,87 €
Artikel-Nr.: RW-SB-16

Der erste Rotwein der mit DEMETER Label unseren Hof verlassen darf.

Mit sehr feinen Aromen von Erd-, Him- und Johannisbeere. Rubinrot. Mit seinen 13vol% Alkohol nicht ganz der Nachfolger des legendären _39ers dafür ein echter Burgunder mit der leichten französischen Seele.

1,5g Restzucker, 5,2g Säure, 13vol% Alkohol, 0,75L, enthält Sulfite, vegan ausgebaut, unfiltriert

kontrollierte, spontane Vergärung nach der selbstentwickelten Vorteigmethode (siehe YOUTUBEVIDEOS)

13,70 € / Flasche(n) *
1 l = 18,27 €
Artikel-Nr.: SW-BDN-17-brut

herrlich leichter flaschenvergorener Sekt, aus weiß gekelterten Spätburgunder Trauben

4,9g Restzucker, 5,2g Säure, 12%vol Alkohol, 0,75L Flasche, vegan ausgebaut, enthält Sulfite

deklariert als DEUTSCHER SEKT, da wir uns weigern unsere Produkte der Qualitätsweinprüfung zu unterziehen

13,70 € / Flasche(n) *
1 l = 18,27 €
Artikel-Nr.: SW-Rakete-18

ALKOHOLFREI !

aus Müller-Thurgau Traubensaft mit zugesetzer Kohlensäure verperlt

im September 2018 frisch abgefüllt

mit schöner Säure, nicht zu süß

 

6,50 € / Flasche(n) *
1 l = 8,67 €
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand